Die Suche ergab 1763 Treffer

von Timberlake
So 16. Jun 2024, 18:15
Forum: Musik
Thema: Das Schöne in der Musik
Antworten: 79
Zugriffe: 2536

Re: Das Schöne in der Musik

.. wenn ich nach einer schönen Musik tanz , ist dann nicht die Musik "in" mir ?



von Timberlake
So 16. Jun 2024, 17:10
Forum: Musik
Thema: Das Schöne in der Musik
Antworten: 79
Zugriffe: 2536

Re: Das Schöne in der Musik

Der Blues betont besonders stark die Tonika, den Grundton. Er begnügt sich, nach einer Alteration zur Subdominante in der Regel schon innerhalb von 12 Takten mit einer Kadenz auf den Grundton zurückzukehren. Cale spiegelt nun diese Kadenz schon in der Tonikaphase. Das Stück in E-Dur projiziert die ...
von Timberlake
So 16. Jun 2024, 15:34
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

Es ist ein praktisches Problem, das sich nicht eindeutig beantworten lässt; während das System des analytischen und synthetischen Urteilens theoretisch eindeutig ist. Ich verstehe nicht, warum man darüber unaufhörlich streiten muss. .. womit sich nach meiner Meinung dieses "praktische Problem" sehr...
von Timberlake
So 16. Jun 2024, 15:18
Forum: Musik
Thema: Das Schöne in der Musik
Antworten: 79
Zugriffe: 2536

Re: Das Schöne in der Musik

@ Timberlake "muss man in der Musik für einen kreativen und innovative Prozeß tatsächlich handwerklich bewandert sein ?" - nein, natürlich nicht. Aber es erweitert die künstlerischen Möglichkeiten enorm. Ob die Beatles bessere Musik gemacht hätten, wenn sie Musik nicht nur intuitiv verstanden hätte...
von Timberlake
So 16. Jun 2024, 13:40
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

Apropos "praktische" Beispiele ... .. Z.B. wenn ich sage: alle Körper sind ausgedehnt, so ist dies ein analytisch Urteil. Denn ich darf nicht über den Begriff, den ich mit dem Körper verbinde, hinausgehen, um die Ausdehnung, als mit demselben verknüpft, zu finden, sondern jenen Begriff nur zergliede...
von Timberlake
Sa 15. Jun 2024, 02:14
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

"Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind. Daher ist es eben so notwendig, seine Begriffe sinnlich zu machen (d.i. ihnen den Gegenstand in der Anschauung beizufügen), als, seine Anschauungen sich verständlich zu machen (d.i. sie unter Begriffe zu bringen)." Kant . .. Kr...
von Timberlake
Sa 15. Jun 2024, 01:28
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

.. Kant einen Fehler bzw. eine Irrlehre zu unterstellen und dabei auf die Kommentierung von Aussagen bzw. auf Zitate von ihm zu verzichten , das ist dann wohl fair und das wird dann wohl dem großen Denker gerecht ? Geht´s denn noch ? Ja. Mein Motiv war, den offensichtlichen Quatsch bei Kant zu igno...
von Timberlake
Sa 15. Jun 2024, 01:16
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

.. schlecht erklärt .. zumindest was Kant betrifft. Dazu nur mal zur Erinnerung , auf welche Weise Kant den Begriff "Schwere" aufgefasst hat .. " Z.B. wenn ich sage: alle Körper sind ausgedehnt, so ist dies ein analytisch Urteil. Denn ich darf nicht über den Begriff, den ich mit dem Körper verbinde,...
von Timberlake
Do 13. Jun 2024, 02:04
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

Der Ausdruck 7+5=12 ist korrekt gebildet und richtig gerechnet. Er ist eine Tautologie, er ist unmittelbar einsehbar, und damit zB noch weniger analytisch oder synthetisch als der aussagenlogische Ausdruck: (a˄b)˅(¬a˄¬b)˅¬(a→b)˅(¬a˄b), denn dieser ist nicht unmittelbar, aber analytisch als wahr zu ...
von Timberlake
Do 13. Jun 2024, 01:00
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

Nein, hier wurde nichts erläutert, sondern nur auf Zitate verwiesen und paraphrasiert. Vielleicht genügt das manchem Leser, mir nicht. .. " hier" wurde zumindest auf Zitate verwiesen. Kant einen Fehler bzw. eine Irrlehre zu unterstellen, ohne sich dabei auf Kants Texte zu beziehen , halte ich .. mi...
von Timberlake
Do 13. Jun 2024, 00:18
Forum: Musik
Thema: Das Schöne in der Musik
Antworten: 79
Zugriffe: 2536

Re: Das Schöne in der Musik

@ Timberlake, @ Jörn Budesheim Methoden können hilfreich sein, eine Idee künstlerisch umzusetzen, aber gute Kunst, dem stimme ich zu, ist nie auf eine Methode zurückzuführen, sondern gegebenenfalls auf die Idee, die sich der Methode bedient hat. Denn eine Methode realisiert einen mechanischen Vorga...
von Timberlake
Di 11. Jun 2024, 22:22
Forum: Musik
Thema: Das Schöne in der Musik
Antworten: 79
Zugriffe: 2536

Re: Dass Schöne in der Musik

.... macht der goldene Schnitt nicht genau das , Schönheit objektivierbar? Ja. Nur dem "völlig objektivierbar" würde ich widersprechen, denn es gibt keine absolute musikalische Wahrheit, oder Schönheit. Wenn es darum geht , einen "perfekten Song" zu produzieren , so gibt es da anscheinend schon ein...
von Timberlake
Di 11. Jun 2024, 21:12
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

Anstatt mit der Schwere könnte man seine Erkenntnis allerdings auch mit der Mathematik erweitern . In dem man die Zahlen der Mathematik als Prädikat zu jenem Begriffe synthetisch hinzufügt. Das wäre allerdings , in Erweiterung dessen, von mir "belehrt" . Mit Verlaub: eine Irrlehre. Du wiederholst n...
von Timberlake
Mo 10. Jun 2024, 03:33
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 743
Zugriffe: 119593

Re: Was hört ihr gerade?

. womit sich mal wieder bestätigt , man lernt doch nie aus. Wenn dem tatsächlich so ist , mit dem schmerzhaften Autotuning in der Musik insbesondere bei jungen Leuten , so kommt wohl nicht umhin , bei selbigen einen gewissen Hang zum Masochismus zu diagnostizieren. Apropos Kopfstimme .... fNFzfwLM72...
von Timberlake
Mo 10. Jun 2024, 02:49
Forum: Argumentations-Theorie
Thema: Mereologischer Fehlschluss
Antworten: 162
Zugriffe: 6897

Re: Mereologischer Fehlschluss

Wie beim Sehen gehört auch beim Atmen viel mehr dazu als nur ein einzelner Mensch. Zum Beispiel gehören auch Pflanzen dazu; ohne die wäre säugetierische Atmung unmöglich. .. und würde danach "zum Beispiel" nicht auch die Sonne "dazu" gehören ? Wie wollte man ohne das Sonnenlicht auch sehen oder wie...
von Timberlake
So 9. Jun 2024, 23:34
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

@ Timberlake Ich habe festgestellt, daß Kant in einem Punkt geirrt hat. "Dinge sind ausgedehnt" ist so analytisch wie "Dinge sind schwer". Ich verstehe nicht, was Du mir sagen willst. Hältst Du meine Aussage für falsch? Oder meinst Du, ich verwende "analytisch" und synthetisch" falsch? Dann lasse i...
von Timberlake
So 9. Jun 2024, 19:53
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

Dann mal ein bißchen Kant. Kant war zwar wie alle Philosophen vor ihm, und ich würde auch sagen, alle Philosophen nach ihm, Universalist, aber das Denken der Menschheit war schon so fortgeschritten, daß das philosophische Wissen nicht mehr mit der Fülle des einzelwissenschaftlichen Wissens mitkam. ...
von Timberlake
Sa 8. Jun 2024, 01:41
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 743
Zugriffe: 119593

Re: Was hört ihr gerade?

.. wieder im Autoradio gehört ..




.. irgendwo , auf längst vergessenen Datenträgern , findet sich bei mir auch noch das hier ..

von Timberlake
Sa 8. Jun 2024, 01:02
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

.. ich versuch mal was anderes . Vielleicht fällt ja mit Kant der Groschen .. "Analytische Urteile (die bejahende) sind also diejenige, in welchen die Verknüpfung des Prädikats mit dem Subjekt durch Identität, diejenige aber, in denen diese Verknüpfung ohne Identität gedacht wird, sollen synthetisch...
von Timberlake
Mi 5. Jun 2024, 16:19
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Aus der Mathematik lernen
Antworten: 90
Zugriffe: 2104

Re: Aus der Mathematik lernen

.. wer befindet sich denn , im Hinblick dessen ,was Wirklich und was Schatten ist , außerhalb der Höhle ? Der Mathelehrer oder klein Fritzchen?

Wie heißt es doch so schön "Kindermund tut Wahrheit kund"