Die Suche ergab 12932 Treffer

von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 20:37
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

Du hast neulich etwas Treffendes über Blumen gesagt Das? Doch plötzlich fällt ihm etwas auf: Wenn er von diesem wunderbar vollen Grün spricht, färbt dann nicht die wirkliche Farbe der Wiese auf den Begriff ab? Ist es nicht die Wiese selbst in ihren vielfältigen Grüntönen, die in diesem Moment die B...
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 19:57
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

transfinitum, Descartes zitirend hat geschrieben :
Mi 5. Mai 2021, 13:16
Was aber sehe ich außer Hüten und Mänteln, unter denen sich Automaten verstecken könnten?
Aber ist es nicht so, dass Rene Descartes hier mehr über sich selbst und seine mögliche oder unmögliche Erkenntnis der Dinge spricht als über die Dinge selbst und ihr Wesen?
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 19:50
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

transfinitum hat geschrieben :
Mi 5. Mai 2021, 19:23
Gabriels Theorie
Aber wir sind in diesem Thread hier in keiner Hinsicht auf Gabriels Theorie festgelegt, finde ich. Dass er jetzt in den letzten Beiträgen Thema wurde, ist meines Erachtens nur ein Nebenstrang.
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 17:14
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

Markus Gabriel in Fiktionen hat geschrieben : Es ist unser Wesen, als natürliche Lebewesen sozial zu sein. Aus dieser Struktur können wir nicht ausbrechen, welche Phantasien der menschlichen Selbstüberwindung auch immer zu einer gegebenen Zeit grassieren mögen.
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 16:59
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

AndreaH hat geschrieben :
Mi 5. Mai 2021, 16:36
Werde auf die Vorteile des grünen Passes verzichten, da ich es nicht fair finde gegenüber denjenigen, die sich nicht impfen lassen wollen
Findest du es denn fair gegenüber den anderen, sich nicht impfen zu lassen?
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 15:19
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Habt ihr das auch schon in eurem Viertel gesehen? Bei uns kann man sich jetzt direkt beim Supermarkt vor dem Einkaufen testen lassen und danach gibt's das Ergebnis + Zertifikat.
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 14:56
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Stefanie hat geschrieben :
Mi 5. Mai 2021, 14:54
Testpflicht
Ich habe die Ärztin bei der Impfung dazu gefragt, was sie mir empfehlen würde und sie meinte, wenn ich mich einmal in der Woche testen lassen würde, wäre es ausreichend.
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 14:54
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Unabhängig davon, ob solche Erleichterung angemessen wären oder nicht stelle ich mir z.b. folgendes Szenario vor: in eine Kunsthalle kommst du rein, wenn du deine Impfung nachweisen kannst + 1 aktuellen Test + ffp2 Maske + Abstand + Begrenzung der Besucher + plus Hygienekonzept in der Kunsthalle. Da...
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 14:49
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Stefanie hat geschrieben :
Mi 5. Mai 2021, 14:45
100% sicher ist das eben nicht, ob keine Gefahr mehr ausgeht.
Yeep! Aber jemand, der zweimal geimpft ist und einen neuen Test hat, dürfte relativ gefahrlos sein, oder?
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 14:46
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Ziemlich krass fand ich folgendes. Vor der Impfung gab es ein Gespräch mit einer Ärztin. Die hat mir die Funktionsweise des Wirkstoffes im groben Umrissen erklärt. Und sie hat auch einige gängige Gerüchte, von denen ich auch schon irgendwie gehört hatte, zurückgewiesen. Das fand ich schon ziemlich h...
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 14:35
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Ich verstehe auch die Stimmen die sagen, dass es keinen Grund gibt Menschen, die epidemiologisch keine "Gefahr" mehr darstellen, weil sie andere nicht mehr anstecken können, nicht sofort ihre Grundrechte zurückzugeben. Das ist allerdings ein gutes Argument, letztlich egal von wem es kommt. Das Prob...
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 14:25
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Es ist schwierig, wenn jemand Nachteile in Kauf nehmen muss für etwas, wofür er nicht verantwortlich ist.
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 14:08
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Eine schwierige Diskussion ist auch, ob geimpfte Erleichterungen bekommen sollen. Ich nehme mal zwei Beispiele, um zu verdeutlichen, wie ich darüber denke. Hier eine imaginäre Person nenne ich Hans, sie ist 40 Jahre und wird so schnell keinen Impftermin kommen. Wenn ich gegenüber dieser Person Erlei...
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 13:49
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

transfinitum hat geschrieben :
Mi 5. Mai 2021, 13:16
habe etwas in der 2. Medi von Descartes gelesen
Was besagt das denn deiner Ansicht nach in Bezug auf das Thema?
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 13:41
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

Alethos hat geschrieben :
Mi 5. Mai 2021, 12:46
aber das halte ich für ein Mogel-Argument
Ich halte das erstens für eine der Kernaussagen des Existentialismus und zweitens einfach für wahr.
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 10:26
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

Bleiben wir bei Menschen, vielleicht wird deutlicher, was ich sagen will: Fragen wir uns einmal, was das Wesen des Mannes ist. Oder das Wesen der Frau. Würden wir hier wirklich sagen können, das Wesen sei hinreichend bestimmt, wenn ein definierter Kriterienkatalog erfüllt ist? Würden wir da nicht a...
von Jörn Budesheim
Mi 5. Mai 2021, 06:42
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

Gabriel spricht an anderer Stelle auch vom Wesen der Kunst, das habe ich weiter oben schon erwähnt und zitiert. Er spricht ebenso vom Wesen des Menschen: Markus Gabriel: Das Wesen des Menschen ist [...] das Vermögen, sich zu einem anderen zu machen und sich die Frage zu stellen, wer oder was man ist...
von Jörn Budesheim
Di 4. Mai 2021, 20:10
Forum: Plauderei, Smalltalk und mehr ...
Thema: Kaffeestübchen
Antworten: 5187
Zugriffe: 1454313

Re: Kaffeestübchen

Jetzt bin ich wieder fit :) knapp zwei Tage haben die Nachwirkungen der Impfung also gedauert. Ich hoffe, dass sich möglichst viele impfen und solidarisch sind!
von Jörn Budesheim
Di 4. Mai 2021, 17:24
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

Nachtrag für Alethos Soziale Normativität muss nicht im Spielraum von Elementarteilchen untergebracht werden, wenn es sich bei diesem um ein Sinnfeld unter anderen handelt, das nicht unter allen Umständen , d. ‌h. nicht metaphysisch privilegiert ist. Um den Rahmen des Sozialkonstruktivismus zu spren...
von Jörn Budesheim
Di 4. Mai 2021, 12:18
Forum: Metaphysik und Ontologie
Thema: Das Wesen der Dinge
Antworten: 137
Zugriffe: 2445

Re: Das Wesen der Dinge

Soweit wir wissen, gibt es unzählige Gegenstände, die nicht konstruiert sind. Allerdings mag es allerlei Gründe dafür geben, diese Annahme zu revidieren. Alles hängt hier davon ab, wie man die relevanten Tatsachen zu individuieren und damit zu »zählen« hat. Sollte sich etwa überraschenderweise hera...