Kaffeestübchen

Philosophie Chat: Hier wird geplaudert über Gott und die Welt.
Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 14222
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Fr 20. Nov 2020, 06:09

Alethos hat geschrieben :
Do 1. Aug 2019, 12:12
Jörn Budesheim hat geschrieben :
Do 1. Aug 2019, 12:05
Herr K.
Ich frage mich, ob es seine Schwester inzwischen gibt und, falls nicht, würde ich gerne mit ihm darüber streiten, dass doch.
Lambert Wiesing hat geschrieben : ... Man kann an alle fiktiven, konstruierten und eingebildeten Dinge denken; sie sind Seiendes, denn wie Heidegger treffend anmerkt, ist der Begriff des Seienden sehr weit und nahezu nichtssagend: »Aber ›seiend‹ nennen wir vieles und in verschiedenem Sinne. Seiend ist alles, wovon wir reden, was wir meinen, wozu wir uns so und so verhalten, seiend ist auch, was und wie wir selbst sind.« Dementsprechend ist James Bond etwas Seiendes wie auch Menschen, Steuererklärungen und Götter Seiendes sind. Alles, was Subjekt einer potentiell wahren Prädikation ist, ist Seiendes. Über Bond lassen sich wahre Sätze formulieren: James Bond ist ein Geheimagent. Hingegen ist die Aussage James Bond ist ein Philosophiestudent nicht wahr

...

Schließlich ist alles, von dem sich potentiell Wahres sagen lässt, selbst James Bond, etwas Seiendes.



Schätze ich: Echt sein und ein Herz haben

Benutzeravatar
NaWennDuMeinst
Beiträge: 781
Registriert: Sa 30. Mai 2020, 12:37

Fr 20. Nov 2020, 22:13



:D



But I, being poor, have only my dreams; I have spread my dreams under your feet;
Tread softly because you tread on my dreams.
(William Butler Yeats)

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:09

Fr 20. Nov 2020, 23:28

Tja Katzen.
Heute Nachmittag lief in einem Supermarkt eine Werbedurchsage, ging wohl um Tiernahrung, alles verstand ich nicht, nur ein Halbsatz blieb hängen..." oder wenn Sie bei Ihrer Katze wohnen dürfen". : - )))

Dieser Supermarkt im Nachbarstadtteil, ein Rewe, Kaufmann betrieben, also nicht von Rewe betrieben, ist etwas speziell.
Als ich mir mal an der Kasse 1 Duplo Riegel kaufte, staunte ich über den Preis, 80 Cent. Als ich fragte, wieso doppelt so teuer wie z.B. an einer Tankstelle, erhielt ich die Antwort, der Chef will nicht, dass die Kunden die Einzelriegel kaufen, sondern die normalen Großpackungen. Ahja.
Auf allen Kassenbändern hat jemand mit weißen Stift liebevoll Blümchen und Kringel gemalt, dazwischen immer wieder den Spruch "Abstand halten". Mittlerweile leider verblasst.
Es werden auch Masken, die OP Masken und die ffp2 Masken, verkauft, zu einem unglaublich günstigen Preis. Eine einfache, zweilagige Baumwollmaske mit 1.FC Köln Aufdruck dagegen für 15,99 Euro, 1 Stück. Gibt es Internet wesentlich billiger. Ähnliches denken wie beim Duplo, kauft die besseren Masken.
Die Supermärkte haben vor der Fleisch und Käsetheke entweder Klebestreifen auf dem Boden und Bänder oder diese Plastikkisten für Obst und Gemüse zum Abstand halten vor der Theke. Letzteres hat dieser Laden auch. Die letzte Lage hat er jetzt umgewidmet, in denen befinden sich jetzt Backzutaten, Nüsse, Mandeln, Glasur etc. Das sieht irgendwie witzig aus, vor der Glasscheibe Backzutaten und dahinter Wurst und Käse.



Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen.
Königinnen ziehen ihr Schwert.
(Unbekannt)

Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 14222
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Mo 23. Nov 2020, 18:42

Bild



Schätze ich: Echt sein und ein Herz haben

Benutzeravatar
NaWennDuMeinst
Beiträge: 781
Registriert: Sa 30. Mai 2020, 12:37

Di 24. Nov 2020, 07:47

Der ganz unten rechts denkt: "Ich fühle mich wie Sophie Schaf".



But I, being poor, have only my dreams; I have spread my dreams under your feet;
Tread softly because you tread on my dreams.
(William Butler Yeats)

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:09

Mi 25. Nov 2020, 18:02

Maradona ist mit 60 zig Jahren gerstorben.
Genialer Fußballspieler, sogar mit der Hand.
Ausserhalb des Fussballplatzes hatte sein Leben schon Züge einer Tragödie.
Die beiden legendären Tore bei der WM 1986 gegen England sah ich damals live im TV, das eine Tor grandios, das andere mit der Hand Gottes, werden bleiben.



Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen.
Königinnen ziehen ihr Schwert.
(Unbekannt)

Benutzeravatar
Friederike
Beiträge: 4140
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 07:48

Mi 25. Nov 2020, 18:48

Stefanie hat geschrieben :
Mi 25. Nov 2020, 18:02
Maradona ist mit 60 zig Jahren gerstorben.
Soeben las ich dazu, in Argentinien gäbe es 3 Staatstrauertage. Für einen Fußballspieler!




Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:09

Mi 25. Nov 2020, 19:17

Wäre Staatstrauer für einen Opersänger oder Literaten angemessener?

Fussball in Argentinien oder auch Brasilien hat eine andere Bedeutung für die Menschen dort, als bei uns. Das geht über das eins sein hinaus.
Ich kann mich noch erinnern als Ayrton Senna, Formel 1 Rennfahrer, und wohl der beste, der bislang gelebt hat, in Brasilien beerdigt wurde. Er starb im Alter von 34 Jahren. Unglaubliche Bilder, ein ganzes Volk trauerte.
Wenn Pele sterben wird, wird Brasilien untröstlich sein.



Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen.
Königinnen ziehen ihr Schwert.
(Unbekannt)

Benutzeravatar
NaWennDuMeinst
Beiträge: 781
Registriert: Sa 30. Mai 2020, 12:37

Mi 25. Nov 2020, 19:26

Naja, und wenn Matthäus stirbt trauert keiner. Nicht mal seine 50 Ex-Ehefrauen.
;-)



But I, being poor, have only my dreams; I have spread my dreams under your feet;
Tread softly because you tread on my dreams.
(William Butler Yeats)

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:09

Mi 25. Nov 2020, 19:38

Getrauert wird schon. Aber wohl nicht so.
Matthäus war übrigens der erste Weltfussballer des Jahres, und der bislang einzige deutsche, männliche Spieler. Er wird also immer in den Listen auftauchen: - )



Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen.
Königinnen ziehen ihr Schwert.
(Unbekannt)

Benutzeravatar
NaWennDuMeinst
Beiträge: 781
Registriert: Sa 30. Mai 2020, 12:37

Do 26. Nov 2020, 01:15

Stefanie hat geschrieben :
Mi 25. Nov 2020, 19:38
Getrauert wird schon. Aber wohl nicht so.
Kann schon sein. Für mich ist der Mann aber nie ein großer Sympathieträger gewesen. Genauso wie Maradonna. Ich weiß über Tote soll man nicht schlecht reden, aber ich fand ihn immer sehr arrogant. Und das Geschiss das um diesen Mann gemacht wird finde ich reichlich übertrieben (es gibt sicher genug Fußballer oder Fußballerinnen an die ich eher denke, wenn man mich nach herausragenden Leistungen fragt). Zwei Tore. Und eins davon war auch noch irregulär (wieso wird der Mann für einen Betrug gefeiert?).
Noch schlimmer ist allerdings Ronaldo. Der Gockel. Wenn der auf den Rasen läuft kann ich immer nicht anders als laut zu lachen.

Was ich auch nie verstanden habe ist diese Verehrung von Mario Götze. Warum? Nur weil er ein wichtiges Tor geschossen hat? Wenn das nicht gewesen wäre würde über diesen Mann niemand reden. Es gibt andere Sportler/innen die über ihre gesamte Karriere viel bessere und vor allem kontinuierlichere Leistungen erbracht haben.
Aber wenn einer schon Götze heißt muss man ihn wohl auch zur Götze machen.



But I, being poor, have only my dreams; I have spread my dreams under your feet;
Tread softly because you tread on my dreams.
(William Butler Yeats)

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:09

Sa 28. Nov 2020, 22:28

Mache Wörter sehen geschrieben komisch aus und frau rätselt...ähm wie ....Sieglosserie?

Sie glosserie...was für eine Glosse?

Sieg losserie......was ist das?

....denkt....denkt...ach so

Sieg los serie.

Der FC Köln hat seine Serie von sieglosen Spielen beendet.
Sieglosserie



Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen.
Königinnen ziehen ihr Schwert.
(Unbekannt)

Benutzeravatar
NaWennDuMeinst
Beiträge: 781
Registriert: Sa 30. Mai 2020, 12:37

Mo 30. Nov 2020, 13:23

David Prowse, der Mann hinter der Maske des Darth Vader aus den Star Wars - Filmen, ist im Alter von 85 Jahren an Covid-19 gestorben.
https://www.tagesschau.de/ausland/david ... t-101.html

Nach dem wir in der letzten Zeit schon "Prinzessin Leia" (Carrie Fisher) und "Chewbacca" (Peter Mayhew) verloren haben, macht mich nun auch der Tod des "dunklen Lords" sehr traurig, weil das alles Helden aus meiner Kindheit sind.
Langsam verschwinden sie alle.



But I, being poor, have only my dreams; I have spread my dreams under your feet;
Tread softly because you tread on my dreams.
(William Butler Yeats)

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:09

Di 1. Dez 2020, 19:50

Es ist Advent, ganz vergessen kann und sollte man es nicht.

Ein Video aus 2016, ein nicht professioneller Chor von 1500 Menschen singt Halleluja von Leonard Cohen.
Der Sänger Rufus Wainwright ist übrigens der Vater einer Enkelttochter von Cohen.
Erstens gefällt mir das Lied und diese Version und zweitens bin ich der Überzeugung, dass sowas wieder möglich sein wird. Trotz der vielen Downs in den letzten Monaten.




Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen.
Königinnen ziehen ihr Schwert.
(Unbekannt)

Antworten