Meditation und ihr philosophischer Gehalt

Aspekte metaphysischer Systementwürfe und der Ontologie als einer Grunddisziplin der theoretischen Philosophie können hier diskutiert werden.
Benutzeravatar
TsukiHana
Beiträge: 673
Registriert: So 3. Feb 2019, 01:41

Mo 3. Jun 2019, 19:03

Ach, ich freue mich ja schon soooOOOooo… :D
Dateianhänge
unter-segeln.jpg
unter-segeln.jpg (93.48 KiB) 1690 mal betrachtet



Wozu die Tage zählen!?
(Ф.М. Достоевский)

Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 10904
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Mo 3. Jun 2019, 19:16

Oha!



Hier geht es zu meiner Webseite.

Benutzeravatar
TsukiHana
Beiträge: 673
Registriert: So 3. Feb 2019, 01:41

Mo 3. Jun 2019, 19:21

Jörn Budesheim hat geschrieben :
Mo 3. Jun 2019, 19:16
Oha!
Ach... einfach herrlich...
Erstes Ziel: Insel Neuwerk!
Ein etwas abgelegener Stadtteil von Hamburg (ca. 100 Km weit wech)
Danach geht es weiter ins Wattenmeer... *freufreu* :D



Wozu die Tage zählen!?
(Ф.М. Достоевский)

Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 10904
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Do 13. Jun 2019, 19:24

Boom der Bewusstseinsindustrie
Mit Achtsamkeit besser funktionieren
Überlegungen von Philip Kovce

... Wenn also beispielsweise der Waffenlobbyist dank Meditation weniger Bauchschmerzen und der Versicherungsvertreter dank Achtsamkeit noch mehr Kunden um den Finger gewickelt hat, dann scheint die gelungene Selbstoptimierung für Wirtschaft und Wissenschaft erwiesene Sache. ...

https://www.deutschlandfunkkultur.de/bo ... _id=451116



Hier geht es zu meiner Webseite.

Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 10904
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Mo 17. Jun 2019, 10:50

Ich hab ja schon erwähnt, dass ich zur Unterstützung beim Meditieren eine App nutze, zum Beispiel für den Start und Schlussgong (ich nutze auch zwei Zwischengongs). Die App hat auch eine automatische Statistikfunktion. Und heute habe ich "offiziell" meine 500. Sitzung gemacht :-)



Hier geht es zu meiner Webseite.

Benutzeravatar
TsukiHana
Beiträge: 673
Registriert: So 3. Feb 2019, 01:41

Mo 17. Jun 2019, 12:57

Jörn Budesheim hat geschrieben :
Do 13. Jun 2019, 19:24
Boom der Bewusstseinsindustrie
Mit Achtsamkeit besser funktionieren
Überlegungen von Philip Kovce

... Wenn also beispielsweise der Waffenlobbyist dank Meditation weniger Bauchschmerzen und der Versicherungsvertreter dank Achtsamkeit noch mehr Kunden um den Finger gewickelt hat, dann scheint die gelungene Selbstoptimierung für Wirtschaft und Wissenschaft erwiesene Sache. ...

https://www.deutschlandfunkkultur.de/bo ... _id=451116
Pickt man sich aus dem breiten Thema "Meditation" nur den schmalen Aspekt der "Selbstoptimierung" heraus, kann man solche Schlüsse ziehen, wie Philip Kovce. Und ganz so neu ist diese Sichtweise nicht, jedoch kommt diese Form der Kritik immer von Menschen, die (leider!) gar keine Meditationserfahrungen haben.
Die wenig spirituelle Industrie, die sich inzwischen in dem Bereich gebildet hat, sollte man durchaus kritisch betrachten, denn es tummeln sich da auch reichlich "Scharlatane" herum.
An der Wirkung der Meditation ändert es nichts. Das ist auch gut so.



Wozu die Tage zählen!?
(Ф.М. Достоевский)

Benutzeravatar
Jörn Budesheim
Beiträge: 10904
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:24
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Sa 10. Aug 2019, 07:42

Tosa Inu hat geschrieben :
Sa 11. Aug 2018, 12:55
viele haben Meditation irgendwann mal probiert
Der Threa ist jetzt ziemlich genau ein Jahr alt und heute feiere ich ein Jahr Meditation :)



Hier geht es zu meiner Webseite.

Antworten