100 Jahre Bauhaus

Im Zettelkasten können Zitate und Begriffe hinterlegt werden, auf die du andere Mitglieder des Forums aufmerksam machen möchtest.
Antworten
Benutzeravatar
TsukiHana
Beiträge: 521
Registriert: So 3. Feb 2019, 01:41

Do 7. Mär 2019, 18:02

Zum 100. Jubiläum der Bauhaus-Gründung werden derzeit sehr viele interessante Dokumentationen und Sendungen gezeigt.
Einige ließ ich mir durch meinen netten Nachbarn aufnehmen, um sie bei Gelegenheit sehen zu können.
Gerade eben schaute ich mir "Lotte am Bauhaus" (Buch: Jan Braren, Regie: Gregor Schnitzler) an und war nur genervt, denn es war ein stellenweise sehr schnulziger Spielfilm, was ich zuvor wohl total übersah... :cry:
So verwundert es mich wenig, dass Hannah Pilarczyk diesen Schinken nur mit einem harten Verriss würdigt:

"einen Spielfilm, der vor lauter Kitsch und Pseudo-Feminismus sein eigenes Ziel untergräbt: den Frauen am Bauhaus ein angemessenes Denkmal zu setzen."

"Bildungsauftrag zum Verkitschungsbefehl..."

http://www.spiegel.de/kultur/tv/lotte-a ... 51835.html

Wirklich schade...
Die Rolle der Frauen am Bauhaus verdient wirklich mehr Beachtung.



Wozu die Tage zählen!?
(Ф.М. Достоевский)

Benutzeravatar
TsukiHana
Beiträge: 521
Registriert: So 3. Feb 2019, 01:41

Fr 8. Mär 2019, 09:37

Welche Bedeutung hat der Bauhaus-Gedanke heute noch?




Wozu die Tage zählen!?
(Ф.М. Достоевский)

Antworten